NW News

Jetzt installieren

0
Reiserückkehrer bringen das Virus mit. - © Pixabay (Symbolbild)
Reiserückkehrer bringen das Virus mit. | © Pixabay (Symbolbild)
Kreis Herford

Viele infizierte Reiserückkehrer sorgen für Ansteckungen in der Familie

Seit dem Wochenende sind einige Corona-Fälle hinzugekommen. Vor allem junge Menschen infizieren sich derzeit. Aber auch bei den Kindern steigt der Anteil.

Online-Redaktion Nord
16.08.2021 | Stand 16.08.2021, 17:45 Uhr

Kreis Herford. Über das Wochenende sind laut dem Kreis 75 neue Corona-Fälle hinzugekommen. Aktuell sind 266 Personen infiziert. Insgesamt sind kreisweit bislang 11.538 infizierte Personen bekannt. Davon gelten 11.088 Personen als genesen. Der Inzidenzwert liegt bei 63,1. Insgesamt gibt es im Kreis Herford 184 Todesfälle, wobei 163 an Corona und 21 mit Corona gestorben sind.

Mehr zum Thema