NW News

Jetzt installieren

Thorsten Böckmann (v.l.) Carsten Müller und Petra Bobbenkamp zeigen die ersten drei Kunstwerke, die bei der Auktion zugunsten der Flutopfer am Sonntag, 1. August versteigert werden. Sie hoffen auf viele weitere Werke von Engeraner Künstlern, die sich der Aktion anschließen. - © Andreas Sundermeier
Thorsten Böckmann (v.l.) Carsten Müller und Petra Bobbenkamp zeigen die ersten drei Kunstwerke, die bei der Auktion zugunsten der Flutopfer am Sonntag, 1. August versteigert werden. Sie hoffen auf viele weitere Werke von Engeraner Künstlern, die sich der Aktion anschließen. | © Andreas Sundermeier

NW Plus Logo Enger Werke heimischer Künstler sollen für Flutopfer versteigert werden

Kultur- und Verkehrsverein und "Enger macht auf" bitten um Spenden. Die Werke sollen am Sonntag, 1. August, auf dem Barmeierplatz unter den Hammer kommen.

Andreas Sundermeier

Enger. Thorsten Böckmann ist ein Spenger Künstler. Als er vom Schicksal der Flutopfer an Ahr, in Bad Münstereifel oder in Erftstadt erfuhr, wollte er helfen. "Ich würde ein Bild spenden", sagte er. "Doch dort werden sich die Leute das Bild wohl kaum an die Wand hängen. Und Sachspenden benötigen die Betroffenen nicht mehr. Da sind ein paar Liter Sprit für den Traktor, also Geldspenden, sinnvoller." Aus dem einen Bild wurden drei. Und die will er versteigern lassen, um den Betroffenen den Erlös zu spenden...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema