NW News

Jetzt installieren

0
Mehrere Einsatzkräfte waren vor Ort. - © Symbolfoto: Jens Reichenbach
Mehrere Einsatzkräfte waren vor Ort. | © Symbolfoto: Jens Reichenbach

Hiddenhausen/Enger Frontalzusammenstoß: 18-Jährige fährt in den Gegenverkehr - drei Verletzte

Am Freitagabend müssen Polizei und Rettungsdienst ausrücken. An der Bünder Straße kommt es zum Unfall. Wie der geschehen konnte, ist noch unklar.

Online-Redaktion Nord
17.07.2021 | Stand 17.07.2021, 10:16 Uhr

Hiddenhausen/Enger. Drei Menschen sind bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos auf der Bünder Straße in Hiddenhausen verletzt worden. Eine 18-jährige Hyundai-Fahrerin aus Hiddenhausen sei am späten Freitagabend gegen 23 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten, teilte die Polizei mit.

Mehr zum Thema