Der Andrang war bereits groß: Viele haben sich ihren Corona-Impfnachweis schon digitalisieren lassen. - © Mareike Patock
Der Andrang war bereits groß: Viele haben sich ihren Corona-Impfnachweis schon digitalisieren lassen. | © Mareike Patock

NW Plus Logo Enger Digitaler Impfnachweis ist ein Renner: "Ansturm war eine Herausforderung"

Die Nachfrage in Apotheken bleibt auch nach dem ersten großen Ansturm hoch. Innerhalb von fünf Minuten bekommen die Menschen die QR-Codes für ihr Handy.

Ekkehard Wind

Enger. Immer mehr Menschen nutzen die Möglichkeit, sich einen digitalen Impfnachweis ausstellen zu lassen. Diesen können sie auf dem Smartphone - beispielsweise in der CovPass-App oder in der Corona-Warn-App - speichern und ihren Impfstatus bei Veranstaltungen, im Urlaub oder beim Besuch in einem Seniorenheim bequem nachweisen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema