NW Plus Logo Enger/Spenge

Hochzeits-Boom: Zahl der Trauungen steigt in Enger und Spenge

Korrespondierend zum Sinken der Covid 19-Fälle buchen Heiratswillige mehr Termine in den Standesämtern. Der Herbst könnte in diesem Jahr zu Trauungs-Jahreszeit werden.

Andreas Sundermeier

Enger/Spenge. Gefühlt hat sich die Corona-Krise ein wenig entspannt. Die Inzidenz-Zahlen sinken, das Leben beginnt wieder ein wenig an Normalität zurück zu gewinnen. Treffen sind wieder möglich, die Geschäfte und Gaststätten haben geöffnet; Feiern sind wieder angesagt. Hochzeiten auch. Das merken auch die Standesämter in Enger und Spenge. "Die Zahlen ziehen wieder an", bestätigen Dolores Adam und Judith Schöbel. In Enger, so sagt Dolores Adam, hätten viele Menschen ihre standesamtliche Trauung verschoben...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema