Machten den symbolischen ersten Spatenstich: Christian Fuchs (Deutsche Glasfaser, v. l.), Stefan Nier (Kreis Herford), Engers Bürgermeister Thomas Meyer, Daniel Rotskas, Frank Schröder (beide Deutsche Glasfaser) und Birgit Rehberg (Kreis Herford). - © Mareike Patock
Machten den symbolischen ersten Spatenstich: Christian Fuchs (Deutsche Glasfaser, v. l.), Stefan Nier (Kreis Herford), Engers Bürgermeister Thomas Meyer, Daniel Rotskas, Frank Schröder (beide Deutsche Glasfaser) und Birgit Rehberg (Kreis Herford). | © Mareike Patock
NW Plus Logo Enger

Weiße Flecken: Glasfaserausbau in Enger gestartet

Auch unterversorgte Gebiete in der Widukindstadt sollen jetzt ans schnelle Internet angebunden werden. Wann der geförderte Ausbau in der Nachbarkommune Spenge beginnt.

Mareike Patock

Enger. Gebiete, in denen die Internetgeschwindigkeiten unter 30 MBit pro Sekunde im Download liegen, bezeichnet man als weiße Flecken. Auch in Enger sind es noch immer einige Haushalte, die in diesem Schneckentempo durchs Netz kriechen. Das soll sich jetzt ändern. Am Donnerstag ist der Startschuss für den geförderten Glasfaserausbau der weißen Flecken in der Widukindstadt gefallen. Am Schnatweg haben sich Vertreter des Kreises Herford, Engers Bürgermeister Thomas Meyer und Vertreter der "Deutschen Glasfaser", die den Ausbau übernimmt, zum symbolischen ersten Spatenstich getroffen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG