Das Werburger Torhaus in Spenge hinter blühenden Narzissen. - © Mareike Patock
Das Werburger Torhaus in Spenge hinter blühenden Narzissen. | © Mareike Patock

NW Plus Logo Enger/Spenge Das sind die schönsten Frühlingsbilder aus Enger und Spenge

Eine Allee aus weiß-blühenden Kirschbäumen oder ein Meer aus Narzissen an einer historischen Wasserburg - Hingucker gibt's derzeit an jeder Ecke. Wir zeigen die schönsten Impressionen.

Mareike Patock

Enger/Spenge. Die Pödinghauser Straße – eine Allee aus Kirschbäumen – verwandelt sich jedes Jahr im Frühling in einen weißen Blütentraum. Für eine kurze Zeit wird sie auf diese Weise zu Engers schönster Straße. An der Werburg in Spenge wiederum blühen zahlreiche Narzissen und machen die historische Wasserburg noch idyllischer. Am Hücker Moor tragen die ersten Bäume ein frisches Grün und vielerorts machen blühende Rapsfelder die Landschaft zum gelben Blickfang. Der Frühling hat auch in Enger und Spenge einiges zu bieten – und vertreibt die trübe Corona-Stimmung...

Jetzt weiterlesen?

Probemonat

9,90 € 0 € / 1. Monat
Unsere Empfehlung

Jahresabo

118,80 € 99 € / Jahr

2-Jahresabo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren