NW News

Jetzt installieren

Das Impfzentrum im Kreis Herford. - © Susanne Barth
Das Impfzentrum im Kreis Herford. | © Susanne Barth

NW Plus Logo Kreis Herford Fast jeder Fünfte ist mindestens einmal gegen Corona geimpft

Mit Grafiken: So ist die aktuelle Impf-Situation im Kreis Herford. Drei verschiedene Stoffe sind im Einsatz - mit unterschiedlichen Zahlen. Oftmals haben die Menschen mittlerweile die Wahl, welchen Impfstoff sie erhalten wollen.

Stefan Boscher

Kreis Herford. Wer sich im Kreis Herford gegen das Coronavirus impfen lassen möchte, kann das aktuell auf zwei Wegen tun: Im Impfzentrum in Enger, das kreisweit für alle Einwohner zuständig ist, oder in einer Arztpraxis vor Ort. Das war nicht immer so. Ein Überblick über die aktuelle Lage und die Zahlen. Dabei gibt es eine gute Nachricht. Fast jeder fünfte Mensch im Kreis Herford ist bereits mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft worden. Das geht aus einer Mitteilung des Kreises Herford hervor. 47.343 Erstimpfungen wurden bislang durchgeführt (Stand: 19. April). Davon wurden knapp 35...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema