NW News

Jetzt installieren

Auch Paprika und Tomaten waren in den letzten Wochen besonders teuer. - © Pixabay
Auch Paprika und Tomaten waren in den letzten Wochen besonders teuer. | © Pixabay

NW Plus Logo Enger/Spenge Preise im Höhenflug: Warum Gemüse zurzeit so teuer ist

Bis zu sieben Euro waren vor ein paar Tagen noch für das Kilo Paprika fällig, jetzt sind es immerhin noch vier. Teuer sind derzeit auch Tomaten. Woran das liegt und wie die Preis-Aussichten sind.

Mareike Patock

Enger/Spenge. Wer in den letzten Tagen im Supermarkt vorm Gemüseregal stand, hat sich vermutlich verwundert die Augen gerieben: Viele Preise sind im Höhenflug. Vor allem für Paprika und Tomaten muss man derzeit deutlich tiefer in die Tasche greifen als normalerweise. Bei 4 bis 4,50 Euro liegt der Kilopreis Paprika im Moment, vor ein paar Tagen wurden sogar bis zu sieben Euro fällig. Die NW hat nachgefragt, was der Grund für die extremen Preissprünge ist - und ob es Aussicht auf Besserung gibt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema