Die Schulen verfügen über Antigen-Schnelltests. Damit testen die Schüler sich selbst auf Corona. - © Mareike Patock
Die Schulen verfügen über Antigen-Schnelltests. Damit testen die Schüler sich selbst auf Corona. | © Mareike Patock
NW Plus Logo Enger/Spenge

An welchen Schulen es Testverweigerer gibt

Die Corona-Selbsttests sind an den Schulen in NRW jetzt verpflichtend. Das bedeutet: Jugendliche, die sich nicht testen, sind vom Besuch ausgeschlossen.

Ekkehard Wind

Enger/Spenge. Wechsel-Unterricht ist seit Montag auch wieder für die Realschüler in Enger angesagt. Statt eines "normalen" Unterrichts stand morgens für die Jugendlichen aber zunächst der Corona-Selbsttest in der Schule auf dem Stundenplan. War vor Ostern der Test noch freiwillig, gilt laut NRW-Schulministerium jetzt eine Testpflicht. Wegen dieser Pflicht ist an manchen Schulen im Land die Atmosphäre aufgeladen. Die NW hat nachgefragt, wie die Situation an heimischen Schulen ist...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG