0
Wettbewerbsleiterin Dr. Gudrun Meya moderiert den Entscheid am Samstag aus dem „Homeoffice-Jugendforscht-Büro“. - © Sparkasse Herford
Wettbewerbsleiterin Dr. Gudrun Meya moderiert den Entscheid am Samstag aus dem „Homeoffice-Jugendforscht-Büro“. | © Sparkasse Herford

Kreis Herford Jugend forscht: Das sind die Gewinner des Wettbewerbs

Zum ersten Mal in der Geschichte des Wettbewerbs wurden Jury-Bewertung und Siegerehrung komplett digital durchgeführt. Welche Schulen aus dem Kreis Herford unter den Platzierten waren.

Natalie Gottwald
21.02.2021 | Stand 21.02.2021, 16:20 Uhr

Kreis Herford. "Es ist vollbracht. Der erste komplett online ausgerichtete Regionalwettbewerb Jugend forscht ist geschafft. Und es war toll! Anders - aber klasse!" schreibt Christina Meyer von der Unternehmenskommunikation der ausrichtenden Sparkasse Herford am Samstagabend per Mail. Die Technik habe funktioniert, die Jungforscherinnen und -forscher seien mit viel Eifer bei der Sache gewesen. In virtuellen Räumen hatten die insgesamt 32 Teams aus Schulen in ganz OWL den Jury-Mitgliedern, bestehend aus Fachlehrern und Hochschulprofessoren, diesmal ihre Forschungsprojekte präsentiert.

Empfohlene Artikel