Ein Blick von oben auf den Barmeierplatz in Enger. - © Jens Reddeker
Ein Blick von oben auf den Barmeierplatz in Enger. | © Jens Reddeker
NW Plus Logo Enger

Planer schlägt Einbahnstraße am Barmeierplatz vor

Die Ergebnisse des Verkehrskonzeptes für den Ortskern Enger liegen jetzt vor. Untersucht wurde auch, wie es um die Parkplätze in der Innenstadt steht.

Ekkehard Wind

Enger. Die Stadt Enger plant den Ortskern umzugestalten. Dies soll mit Hilfe eines integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) geschehen. Noch ist es aber nicht soweit. Zunächst müssen die Grundlagen erarbeitet werden, auf deren Basis später ein Wettbewerb mehrerer Planungsbüros durchgeführt werden soll. Ein wichtiger Baustein ist ein Verkehrskonzept, das den Verkehrsfluss im Gebiet Barmeierplatz, Burgstraße, Steinstraße und Renteistraße sowie die Situation des Radverkehrs in diesem Gebiet und das Parkplatz-Angebot unter die Lupe nimmt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG