0
In der Renteistraße hat eine Polsterei eröffnet. Zuvor war in dem Ladenlokal das Atelier von Künstlerin Andrea Lohmeier. - © Britta Bohnenkamp-Schmidt
In der Renteistraße hat eine Polsterei eröffnet. Zuvor war in dem Ladenlokal das Atelier von Künstlerin Andrea Lohmeier. | © Britta Bohnenkamp-Schmidt

Enger Alte Polstermöbel werden wieder schön

Eine Fachwerkstatt bietet in Enger in der Renteistraße 4 ihre Dienste an. Moderne Sitzgarnituren, Stühle und Eckbänke oder Wohnmobil-Sitzgruppen werden aufgearebeitet.

Britta Bohnenkamp-Schmidt
11.01.2021 | Stand 10.01.2021, 14:59 Uhr

Enger. Auf die Aufarbeitung von Polstermöbeln aller Art hat sich die „Polsterei Enger" spezialisiert, die im Dezember das Ladengeschäft in der Renteistraße 4 bezogen und dort auch ihre Werkstatt eingerichtet hat.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG