NW News

Jetzt installieren

0
Barbara Hoffmann sieht Positives in jeder Krise. Sie hat Tipps, wie sich zu Zeiten des Coronavirus Unsicherheiten und Ängste überwinden lassen. - © Barbara Hoffmann
Barbara Hoffmann sieht Positives in jeder Krise. Sie hat Tipps, wie sich zu Zeiten des Coronavirus Unsicherheiten und Ängste überwinden lassen. | © Barbara Hoffmann

Enger Engeraner Coachin erklärt: Warum eine Krise auch Positives hat

Im Gespräch mit Beraterin Barbara Hoffmann: Dankbarkeit für schöne Momente und Erfahrungen können Lebenskraft und Gelassenheit geben.

Karin Wessler
31.03.2020 | Stand 30.03.2020, 16:39 Uhr

Enger. Der Coronavirus geht alle an - weltweit. Für die einen sind dessen Ausbreitung und die Unsicherheit der derzeitigen Lebenssituation beängstigend. Andere Menschen sehen in der Krise auch Chancen. "Das kommt auch auf den jeweiligen Typ an", sagt Barbara Hoffmann, Systemischer Coach und Beraterin. Aber: "Gedanken sind steuerbar", weiß die Engeranerin und kennt Tipps, die Ungewissheit zu überwinden. Sie ist sicher: "Krisen haben auch Positives."

Mehr zum Thema