Im einen Landen in der Steinstraße vorne links sind noch Stiefmütterchen im Angebot und daneben kündet ein Schild davon, dass der Lieblingswein, Blumen oder Bücher auch gern nach Hause geliefert werden. Das Reisebüro direkt gegenüber hat geschlossen. - © Andreas Sundermeier
Im einen Landen in der Steinstraße vorne links sind noch Stiefmütterchen im Angebot und daneben kündet ein Schild davon, dass der Lieblingswein, Blumen oder Bücher auch gern nach Hause geliefert werden. Das Reisebüro direkt gegenüber hat geschlossen. | © Andreas Sundermeier

NW Plus Logo Enger/Spenge Ordnungsämter kontrollieren die Ladengeschäfte

Nicht jedes Geschäft, das geöffnet haben dürfte, ist auch offen. Teams aus den Rathäusern sehen sich die Ladenlokale in Enger und Spenge an. Behördliche Vorgaben werden fast immer erfüllt.

Andreas Sundermeier

Spenge/Enger. Ein Optiker hat geschlossen, der andere hat seine Öffnungszeiten stark verändert. In der einen Textilreinigung freuen sich die Damen auf ihre Kunden, die andere hat zu. In den beiden Innenstädten von Enger und Spenge gibt es wenig Einheitliches. Mal hat der Physiotherapeut geöffnet, mal der andere nicht. Mode- und Kleidungsläden sind dicht. Zwar werden in Zeiten des Coronavirus' wohl alle behördlichen Vorgaben erfüllt; doch nicht alle Läden, die geöffnet haben dürften, bieten auch ihren Service an...

realisiert durch evolver group