Der Wagen wurde bei dem Unfall total zerstört. Im Vordergrund liegt der Motorblock auf der Fahrbahn, der durch die Wucht des Aufpralls herausgerissen wurde. - © Ekkehard Wind
Der Wagen wurde bei dem Unfall total zerstört. Im Vordergrund liegt der Motorblock auf der Fahrbahn, der durch die Wucht des Aufpralls herausgerissen wurde. | © Ekkehard Wind

NW Plus Logo Enger Frontal gegen Baum: 47-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Für den Mann aus Hiddenhausen kam jede Hilfe zu spät. Zunächst bestand der Verdacht, dass auch noch zwei Kinder in dem Wagen gesessen haben könnten.

Ekkehard Wind

Enger/Hiddenhausen. Ein 47-jähriger Mann aus Hiddenhausen ist am Donnerstag bei einem schweren Verkehrsunfall in Enger ums Leben gekommen. Der Mann war mit seinem Wagen aus bislang ungeklärter Ursache frontal gegen einen Baum geprallt. Keine Zeugen Nach Angaben der Polizei war der 47-Jährige mit seinem Wagen auf der Werther Straße in Richtung Enger-Mitte unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang kam er nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei in einer leichten Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen prallte frontal gegen einen Straßenbaum...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group