0
Christel Euler freut sich auf das neue Streaming-Angebot der Stadtbücherei Enger. - © Ekkehard Wind
Christel Euler freut sich auf das neue Streaming-Angebot der Stadtbücherei Enger. | © Ekkehard Wind

Enger Musik streamen: Neues Angebot der Bücherei Enger

Das Projekt "Freegal Music Service" macht es möglich, legal und kostenlos täglich drei Stunden lang Musik oder Hörbücher zu streamen. Das Projekt soll noch im Februar starten.

Ekkehard Wind
29.01.2020 | Stand 28.01.2020, 15:12 Uhr

Enger. Die Ausleihzahlen bei den konventionellen Medien wie Bücher, Zeitschriften und Hörbücher sind zurückgegangen, die elektronischen Medien hingegen werden stärker nachgefragt. Dies ist die Kernaussage der Bilanz 2019 der Stadtbücherei Enger, die Leiterin Christel Euler im Haupt-, Finanz- und Kulturausschuss zog. Gleichzeitig kündigte sie in ihrem Ausblick für 2020 eine Neuerung an: Ab Februar können Bücherei-Nutzer Musik streamen. Damit verbindet sich die Hoffnung, "eine Altersgruppe zu gewinnen, die in der Vergangenheit unter den Nutzern der Büchereien ein bisschen rausgefallen ist", lobte Regina Schlüter-Ruff, Fraktionsvorsitzender der Grünen, das neue Angebot.

realisiert durch evolver group