Organisatorin Mareike Glatzel war sehr zufrieden: "Wir haben mehr als 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gezählt." Damit sei die Demonstration gegen die geplante Hühnermastanlage "ein großer Erfolg". - © Sina Hälbig
Organisatorin Mareike Glatzel war sehr zufrieden: "Wir haben mehr als 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gezählt." Damit sei die Demonstration gegen die geplante Hühnermastanlage "ein großer Erfolg". | © Sina Hälbig

NW Plus Logo Enger Proteste gegen Massentierhaltung in Enger

Bürgerinitiative Engeraner Land demonstriert mit zahlreichen Bürgern gegen die geplanten Hühnermastbetriebe. Viele Teilnehmer unterschreiben eine Petition.

Sina Hälbig

Enger. „Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft raubt", das skandierten zahlreiche Menschen auf dem Weg zur Straße Hühnerhof. Sie protestierten am Samstag, 14. Dezember, gegen die Planung zweier Hühnermastställe am Baringhof. Die Demonstration startete um 10 Uhr am Skatepark. "Und die Demo war ein Erfolg", sagte Organisatorin Mareike Glatzel: "Wir haben mehr als 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gezählt." Vom Skatepark aus ging es dann mit Demonstrationsplakaten und Megafonen zu Fuß weiter zur Straße Hühnerhof...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group