0
Zum 34. Nikolausmarkt lädt die Arbeitsgemeinschaft der Vereine in Westerenger, hier mit Klaus Bockermann (v. l.), Heinz Jürgen Tomann und Matthias Kühn, am Samstag und Sonntag ein. - © Karin Wessler
Zum 34. Nikolausmarkt lädt die Arbeitsgemeinschaft der Vereine in Westerenger, hier mit Klaus Bockermann (v. l.), Heinz Jürgen Tomann und Matthias Kühn, am Samstag und Sonntag ein. | © Karin Wessler

Enger Das hat der Nikolausmarkt in Westerenger zu bieten

Bereits der 34. Nikolausmarkt wird in Westerenger gefeiert. Die Kirche ist dann Zentrum des festlichen Geschehens. Es wird stimmungsvolle Musik zu hören sein und auch der Heilige Mann fährt vor

Karin Wessler
04.12.2019 | Stand 04.12.2019, 15:09 Uhr

Enger-Westerenger. Zum adventlichen Miteinander in der gemütlichen Hüttenstadt lädt auch in diesem Jahr die Arbeitsgemeinschaft der Vereine (AGV) in Westerenger ein. Der Nikolausmarkt soll am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Dezember, an und in der Kirche gefeiert werden. Und auch das traditionelle Lagerfeuer soll bein einbrechender Dunkelheit auf dem Kirchplatz wieder entzündet werden.

realisiert durch evolver group