0
In diesem Modellklassenraum hängt schon eine der digitalen Tafeln, mit denen bald alle Klassenzimmer an allen Schulen ausgestattet werden sollen. - © Mareike Patock
In diesem Modellklassenraum hängt schon eine der digitalen Tafeln, mit denen bald alle Klassenzimmer an allen Schulen ausgestattet werden sollen. | © Mareike Patock

Enger So geht es mit der Digitalisierung der Schulen in Enger voran

Die Grund- und weiterführenden Schulen der Stadt entwickeln derzeit gemeinsam ein Konzept für die Schule 4.0. Warum die Klassenräume künftig ein bisschen anders aussehen werden als bisher.

Mareike Patock Mareike Patock
29.11.2019 | Stand 28.11.2019, 18:00 Uhr

Enger. Mit einem speziellen Stift schreibt WGE-Lehrer Philip Jabs einen Satz auf sein Tablet. Nur ein Klick und seine Worte erscheinen auch auf der großen digitalen Tafel, die in einem der Klassenräume des Engeraner Widukind-Gymnasiums hängt. „Die Digitalisierung an den Schulen in Enger“ steht dort jetzt geschrieben - jener Satz, der auch auf Jabs iPad zu lesen ist.

realisiert durch evolver group