0
Am Wochenende werden wieder hunderte Läufer an den Start gehen. - © Angelina Kuhlmann
Am Wochenende werden wieder hunderte Läufer an den Start gehen. | © Angelina Kuhlmann

Enger/Rödinghausen 1.500 Teilnehmer und viele Profi-Sportler zum Widufix-Lauf erwartet

Zum 15. Mal fällt am Wochenende der Startschuss für den Widufix-Lauf - diesmal in Rödinghausen. Unter anderem nehmen einige Bundesliga-Sportlerin teil.

Karin Wessler
17.09.2019 | Stand 16.09.2019, 18:35 Uhr

Enger/Rödinghausen. "Rödinghausen liegt auf der Sonnenseite am Wiehen - von daher gehen wir davon aus, dass das Wetter passt, wenn am Sonntag der 15. Widufix-Lauf gestartet wird", zeigte sich Alexander Fürst, Vorsitzender der Initiative Wirtschaftsstandort Kreis Herford (IWHK), als Veranstalter ausgesprochen zuversichtlich. "Wir erwarten rund 1.500 Starter", erklärte auch Anja Schwengel, bei der IWHK zuständig für Ausbildung. Der Lauf dient einem guten Zweck: Mit den Startgeldern sollen Ausbildungsplätze gefördert werden.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group