0
Klare Aussage: Hier demonstrieren Schülerin einer anderen Kommune für den Klimaschutz. In Enger ist die Entscheidung über den Klimanotstand vertagt worden. - © Noah Wedel
Klare Aussage: Hier demonstrieren Schülerin einer anderen Kommune für den Klimaschutz. In Enger ist die Entscheidung über den Klimanotstand vertagt worden. | © Noah Wedel

Enger Rat Enger vertagt Entscheidung zum Klimanotstand

Politik: Die Grünen fordern in einer Resolution auch ein Handeln auf örtlicher Ebene. Warum die anderen Ratsfraktionen sich damit schwer tun.

Ekkehard Wind
11.07.2019 | Stand 11.07.2019, 12:31 Uhr

Enger. Auch die Stadt Enger soll - wie anderen Kommunen in Deutschland und weltweit - jetzt den Klimanotstand ausrufen. Dies sieht eine Resolution vor, die die Grünen in der jüngsten Ratssitzung einbrachten. Doch die anderen politischen Fraktionen und auch der Bürgermeister taten sich schwer, über ein so weitreichendes Thema schon am Dienstagabend abzustimmen. Dafür gab es aus ihrer Sicht einen entscheidenden Grund.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group