0
Haben noch viel vor: Bastian Ahlfänger (22, v. l.), Simon Deregowski (22) und Hardy Haufe (21) sind „Petty Things“. - © Foto: Ulrich Haufe
Haben noch viel vor: Bastian Ahlfänger (22, v. l.), Simon Deregowski (22) und Hardy Haufe (21) sind „Petty Things“. | © Foto: Ulrich Haufe

Enger Band "Petty Things" will in der Musikbranche nach oben

Debüt: Die Gruppe setzt auf „Alternative Pop“. Die drei Bandmitglieder kommen aus unterschiedlichen Musikrichtungen, harmonieren aber perfekt miteinander

Ekkehard Wind
18.11.2017 | Stand 17.11.2017, 16:21 Uhr

Musik ist ihre Welt. Darauf konzentrieren sich die drei. Und wenn sie etwas anpacken, dann soll es gut werden. Darin sind sich Hardy, Basti und Simon einig. Die Musik hat die 21- und 22-Jährigen zusammengebracht. Jetzt haben sie ihre Debüt-EP, ein Album mit fünf Songs, herausgebracht. „Before you Reply“ heißt das Werk. „Wir machen Alternative Pop“, sagt Basti. Wir – das ist die Band „Petty Things“. Und die Jungs haben große Pläne.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG