0
Starke Stimmen: Der Widukindchor Enger sang unter der bewährten Leitung von Hans-Martin Kiefer. - © Foto: privat
Starke Stimmen: Der Widukindchor Enger sang unter der bewährten Leitung von Hans-Martin Kiefer. | © Foto: privat

Enger Widukindchor begeistert Zuhörer

Herbst-Konzert: Auftritt in Brüngers Landwirtschaft. Beim „Kriminaltango“ knallte es plötzlich. Engeraner Chor feiert 2020 seinen 100. Geburtstag

01.11.2017 | Stand 01.11.2017, 15:27 Uhr

Enger/Rödinghausen (nw).„Wo man singt, da lass dich ruhig nieder", so lautet die Empfehlung einer alten Volksweisheit. Aber nur frühzeitig erschienene Besucher waren beim Konzert des Widukindchores Enger in „Brüngers Landwirtschaft" in der Lage, einen Platz zu ergattern und sich niederzulassen. Einige Besucher verfolgten stehend das Konzert, andere mussten mit großem Bedauern abgewiesen werden. „Letztendlich mussten auch Sicherheitsvorschriften eingehalten werden", so der Chor.

realisiert durch evolver group