0
Auf dem Feld: Henning Möller baut in Westerenger gut 50 verschiedene Kürbissorten an: Der große, hell orangefarbene Kürbis vor ihm ist ein "Gelber Zentner", der sattrote in seiner Hand ein Hokkaido, der grünliche ein Muskatkürbis. - © Mareike Patock
Auf dem Feld: Henning Möller baut in Westerenger gut 50 verschiedene Kürbissorten an: Der große, hell orangefarbene Kürbis vor ihm ist ein "Gelber Zentner", der sattrote in seiner Hand ein Hokkaido, der grünliche ein Muskatkürbis. | © Mareike Patock
Enger

Henning Möller baut in Enger 50 verschiedene Kürbissorten an

Ein Feld voll kugeliger Kolosse

Mareike Patock
11.10.2016 | Stand 10.10.2016, 20:13 Uhr

Enger-Westerenger. Olga schlummert in ihrem Bett aus Ranken. Gleich daneben liegt der Blaue Hubbard und ein gewaltiger "Gelber Zentner" - Kürbisse auf dem Feld von Henning Möller. Jetzt im Oktober sind sie reif für die Ernte.