0
Schüler experimentieren (Startnummer 33): Welchen Einfluss Trinkverhalten auf die Leistungsfähigkeit hat untersuchten die drei Freundinnen Leonie Tabea Hahn (13), Saskia Bäcker (14) und Marie Christin Hacker (13) vom Widukind-Gymnasium in Enger. Dafür wurden sie mit dem dritten Platz im Bereich Arbeitswelt ausgezeichnet. - © Friderieke Schulz
Schüler experimentieren (Startnummer 33): Welchen Einfluss Trinkverhalten auf die Leistungsfähigkeit hat untersuchten die drei Freundinnen Leonie Tabea Hahn (13), Saskia Bäcker (14) und Marie Christin Hacker (13) vom Widukind-Gymnasium in Enger. Dafür wurden sie mit dem dritten Platz im Bereich Arbeitswelt ausgezeichnet. | © Friderieke Schulz

Enger Erfolgreiche Nachwuchsforscher

Wettbewerb: WGE-Schüler erreichen gute Platzierungen mit vier Projekten

21.02.2016 | Stand 21.02.2016, 18:03 Uhr

Friderieke Schulz

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG