0
Lebensmittel für Bedürftige: Hendrik Karczewski engagiert sich seit sechs Jahren für die Tafel. Wenn das Geld knapp ist, sparen Menschen häufig an der Ernährung. Insbesondere Obst und Gemüse werden dann zu Luxusgütern, die sich manche Betroffene nicht leisten können. - © Ekkehard Wind
Lebensmittel für Bedürftige: Hendrik Karczewski engagiert sich seit sechs Jahren für die Tafel. Wenn das Geld knapp ist, sparen Menschen häufig an der Ernährung. Insbesondere Obst und Gemüse werden dann zu Luxusgütern, die sich manche Betroffene nicht leisten können. | © Ekkehard Wind

Enger Nachschub für die Tafeln

Engeraner Hendrik Karczewski organisiert landesweit die Logistik

Ekkehard Wind
03.12.2015 | Stand 02.12.2015, 18:02 Uhr

Enger. Sein wichtigstes Arbeitsgerät ist das Handy. Hendrik Karczewski muss ständig Kontakt mit Supermärkten und Nahrungsmittelherstellern halten. Denn der Engeraner organisiert in NRW die Logistik der Tafeln.

realisiert durch evolver group