0
Viele frische Lebensmittel: Christiane Hellweg (v. l.), Anette Rampendahl, MdL Christian Dahm, Barbara Beckmann, Maria Stuke und Susanne Waldera bei der Lebensmittelausgabe. - © Karin Wessler
Viele frische Lebensmittel: Christiane Hellweg (v. l.), Anette Rampendahl, MdL Christian Dahm, Barbara Beckmann, Maria Stuke und Susanne Waldera bei der Lebensmittelausgabe. | © Karin Wessler

Enger Tafel hat immer mehr Kunden

Derzeit nutzen 215 Personen in Enger das Angebot.

Karin Wessler
12.11.2015 | Stand 12.11.2015, 10:38 Uhr

Enger. Der Tafel in Enger stattete der heimische Landtagsabgeordnete Christian Dahm gestern einen Besuch ab. Dabei konnte sich der Sozialdemokrat einerseits einen Eindruck davon verschaffen, mit welchem Engagement die 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter während der Lebensmittelausgabe ihre Aufgabe versehen. Andererseits machte er sich ein Bild von der Zusammensetzung der Kundschaft wie auch von der Anzahl der Kunden. "Es werden immer mehr", betonte Barbara Beckmann, Vorsitzende des Vereins Herforder Tafel e. V. "Die Ausgabestelle im Café Solero an der Bielefelder Straße in Enger versorgt derzeit 215 Personen, davon sind die Hälfte Flüchtlinge", berichtete sie.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren