0
Bill Murta (v.l.) brachte Carolin Fink, Michaela Duhme und Christine Fitz als Andrews Sisters des 21. Jahrhunderts auf die Bühne des Widukind Museums. Ihre Mischung aus Swing und Musical kam an. - © FOTO: ALEXANDRA WILKE||
Bill Murta (v.l.) brachte Carolin Fink, Michaela Duhme und Christine Fitz als Andrews Sisters des 21. Jahrhunderts auf die Bühne des Widukind Museums. Ihre Mischung aus Swing und Musical kam an. | © FOTO: ALEXANDRA WILKE||

Enger Musikalisch in die 30er Jahre entführt

Vierköpfiges Ensemble beendet Programm des Curzweyl Cabinetts mit Swing und Jazz

Alexandra Wilke
08.12.2014 | Stand 07.12.2014, 19:57 Uhr

Enger. Wenn über den Dächern der Stadt die Holzdielen beben, dann ist das Publikum bei Engers Curzweyl Cabinett voll auf seine Kosten gekommen. Dieses Mal dank der drei kessen, charmanten und humoristischen Damen Michaela Duhme, Christine Fitz und Carolin Fink, die von Bill Murta am Klavier begleitet wurden und die diesjährige Veranstaltungsreihe mit Swing, Musical und Leichtigkeit ausklingen ließen.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG