Lara Dostal (r.) verkauft am Laden ihrer Tante ihre alten Kellerschätze. - © Nicolas Bröggelwirth
Lara Dostal (r.) verkauft am Laden ihrer Tante ihre alten Kellerschätze. | © Nicolas Bröggelwirth

NW Plus Logo Bünde Der Schlussverkauf vom Schlussverkauf

Die Aktion „Bünde sieht rot“, die am Wochenende vorwiegend in der Fußgängerzone stattgefunden hat, war für Händler und Kunden ein voller Erfolg.

Nicolas Bröggelwirth

Bünde. Schon früh kletterte die Temperatur Richtung 30 Grad. Auf den noch halb im Schatten liegenden heißen Steinen der Eschstraße tummelten sich Flaneure, Familien und Schnäppchenjäger. „Bünde sieht rot“ – so lauteten Titel und Parole, die für diesen Tag ausgegeben wurden. Rot sollte dabei symbolisch die Farbe des Stiftes sein, mit dem noch einmal die Preise des teilweise schon laufenden Sommerschlussverkaufs reduziert wurden. Organisiert hatte das die Bünder Handelsgemeinschaft, die aus rund 40 Kaufleuten der Elsestadt besteht. Die Händler konnten wie auf einem Flohmarkt ihre Waren auf Tischen oder Ständern vor ihre Geschäfte stellen. Auch Dekorationselemente aus den Läden durften in den Verkauf gelangen.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!