Drei Löschzüge rückten wegen dem Alarm aus der Hangbaumstraße aus. - © Jan-Henrik Gerdener
Drei Löschzüge rückten wegen dem Alarm aus der Hangbaumstraße aus. | © Jan-Henrik Gerdener

NW Plus Logo Bünde Mieter rufen wegen eines Brandes den Vermieter an - und nicht die Feuerwehr

In der Bünder Innenstadt gab es am Sonntagabend einen Großeinsatz. Vor allem weil die Anwohner nicht direkt die Feuerwehr anriefen - sondern ihren Vermieter in Bielefeld.

Jan-Henrik Gerdener

Bünde. Zunächst sieht es hochdramatisch aus. Feuer im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Hangbaumstraße. Mehr als ein halbes Dutzend Mietparteien sind hier in der Nähe zur Innenstadt gemeldet. Doch als die Feuerwehr mit drei Löschzügen anrückt, stellt sich heraus, dass vor Ort nur gelüftet werden muss. Dass es trotzdem zu so einem großen Einsatz kommt, liegt vor allem daran, dass die Anwohner nicht die Feuerwehr über die Notrufnummer 112 anriefen - sondern ihren Vermieter in Bielefeld.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!