Antigen-Schnelltests sind seit dieser Woche kostenpflichtig. - © epd-bild / Tim Wegner
Antigen-Schnelltests sind seit dieser Woche kostenpflichtig. | © epd-bild / Tim Wegner

NW Plus Logo Bünde Verwirrung: Chronisch Kranke durch neue Testregelung gefährdet

Dass Schnelltests ab sofort Geld kosten sollen, hat schon für Chaos gesorgt. Die Geschäftsführerin des Ärztenetzes MuM kritisiert nun aber noch deutlich mehr.

Jan-Henrik Gerdener

Bünde. Seit dieser Woche kosten Corona-Schnelltests in Testzentren die Bürger drei Euro – was bisher schon für großes Chaos gesorgt hat (die NW berichtete). Vom Ärztenetz „Medizin und Mehr“ (MuM) kommt nun erneut scharfe Kritik.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!