Von hier aus nach Herford: Der neue Interkommunale Radweg würde an der Fünfhausenstraße beginnen. Foto: Thorsten Mailänder - © Thorsten Mailänder
Von hier aus nach Herford: Der neue Interkommunale Radweg würde an der Fünfhausenstraße beginnen. Foto: Thorsten Mailänder | © Thorsten Mailänder

NW Plus Logo Kreis Herford So soll der neue Radweg von Bünde über Hiddenhausen nach Herford aussehen

Jetzt sind Details zur geplanten Strecke erstmals vorgestellt worden. Entstehen soll eine kilometerlange Alternative für Autofahrer.

Jan-Henrik Gerdener

Bünde. Seit knapp zwei Jahren befindet sich der interkommunale Radweg zwischen den drei Kommunen Bünde, Hiddenhausen und Herford in der Planung. Nun wurde im Verkehrsausschuss vorgestellt, wie konkret der neue Radweg aussehen und wo er verlaufen könnte. Nun muss der Kreistag den Plänen noch zustimmen.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!