Es hat einen Unfall auf der Autobahn gegeben. - © Andreas Frücht
Es hat einen Unfall auf der Autobahn gegeben. | © Andreas Frücht

NW Plus Logo Hiddenhausen/Bünde Update zu Unfall auf der A30 bei Bünde: Zwei verletzte Personen

Nach einem Unfall zwischen zwei Fahrzeugen - darunter ein Lkw - laufen Bergungsarbeiten an der Strecke. Inzwischen ist die Fahrbahn wieder freigegeben worden.

Elena Ahler

Hiddenhausen/Bünde. Auf der Autobahn 30 bei Bünde hat es am Samstag einen Unfall zwischen einem Lkw und einem Pkw gegeben. Dabei sind laut Polizeiangaben zwei Menschen verletzt worden und ein erheblicher Sachschaden entstanden. Wie die Polizei am Abend mitteilt, fuhr gegen 12.10 Uhr ein Sattelzug auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Osnabrück. Daraufhin sei ein 33-jähriger Chrysler-Fahrer aus bisher nicht geklärter Ursache auf den Lkw aufgefahren. Der Fahrzeugführer des bulgarischen Pkw und seine 50-jährige Beifahrerin wurden hierbei leicht verletzt, so die Angaben der Polizei...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG