Die Borrenkampstraße in Bünde ist mit einem Pfosten gesperrt. - © Florian Weyand
Die Borrenkampstraße in Bünde ist mit einem Pfosten gesperrt. | © Florian Weyand
NW Plus Logo Bünde

Anwohner kritisiert Sperrung der Borrenkampstraße

Seit einigen Wochen ist die Durchfahrt der Borrenkampstraße gesperrt. Anwohner Heino Knollmann ist darüber verärgert. Er hat viele Fragen an die Verwaltung.

Florian Weyand

Bünde. Mit hohem Tempo ist ein Autofahrer auf der Borrenkampstraße unterwegs. An der Brücke der Neuen Else muss der Mann mit seinem Volkswagen plötzlich abbremsen. Ein Absperrpfosten versperrt den Weg zur Osnabrücker Straße. Der Mann ist an diesem Tag nicht der einzige Autofahrer, der an der Weiterfahrt gehindert wird. Immer noch versuchen viele Autofahrer, offenbar blind ihrem Navigationssystem folgend, die Abkürzung zwischen Werfener Straße und Osnabrücker Straße über die Borrenkampstraße zu nehmen. ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG