Die bereits mehrfach ausgebesserten Stellen auf dem Kunstrasenplatz des VfL Holsen, sind aus der Vogelperspektive gut zu erkennen. - © Gerald Dunkel
Die bereits mehrfach ausgebesserten Stellen auf dem Kunstrasenplatz des VfL Holsen, sind aus der Vogelperspektive gut zu erkennen. | © Gerald Dunkel
NW Plus Logo Bünde

Nach 16 Jahren kommt ein neuer Kunstrasen im Bünder Westen

Der Platz liegt über der angegebenen Haltbarkeit des Herstellers. Die Stadt skizziert den Zeitrahmen für die rund 600.000 Euro teuren Baumaßnahmen.

Sven Hauhart

Bünde. Dass der VfL Holsen dringend ein erneuertes Spielfeld und größere Umkleiden braucht, ist schon länger bekannt. So war ein neuer Kunstrasenbelag ursprünglich sogar schon für 2020 vorgesehen. Im nächsten Jahr soll dennoch zuerst der vor rund 11 Monaten beschlossene Bau des neuen Umkleidetraktes erfolgen. Die Begründung lieferte die Stadt jetzt im Sportausschuss. "Der Kunstrasenplatz geht mittlerweile ins 16. Jahr, obwohl der Hersteller nur eine Haltbarkeit von 15 Jahren angibt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG