Die Einsatzkräfte kehren die Glassplitter nach dem Unfall weg. - © Jan-Henrik Gerdener
Die Einsatzkräfte kehren die Glassplitter nach dem Unfall weg. | © Jan-Henrik Gerdener
NW Plus Logo Bünde/Gütersloh

Gütersloherin nach Auffahrunfall im Kreis Herford schwerverletzt

Am Dienstagabend kollidierten zwei Pkw an der Abfahrt Rilkestraße. Beide Fahrerinnen wurden verletzt - eine davon schwer. Wegen der Sperrung kam es zum Stau.

Jan-Henrik Gerdener

Bünde/Gütersloh. Bei einem Auffahrunfall auf der Hansastraße wurde am Dienstagabend eine 85-Jährige schwer verletzt. Die Straße war für mehrere Stunden gesperrt. An der Abfahrt Rilkestraße habe eine 66-jährige VW-Fahrerin aus Richtung Bünde versucht abzubiegen, doch der Golf der 85-Jährigen fuhr ihr dabei ungebremst von hinten in den Wagen. Das berichten Einsatzkräfte am Unfallort. Die Seniorin aus Gütersloh wurde schwer verletzt nach Osnabrück transportiert...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG