Der Zwiebelmarkt Ende Oktober war sehr gut besucht. - © Joel Beinke
Der Zwiebelmarkt Ende Oktober war sehr gut besucht. | © Joel Beinke

NW Plus Logo Bünde So hat der Zwiebelmarkt die Corona-Zahlen beeinflusst

Der Kreis Herford äußert sich zu der Frage, ob der Ansturm auf Bündes größtes Volksfest für den hohen Anstieg der aktiven Fälle verantwortlich ist.

Sven Hauhart

Bünde. Beeinflusst der Zwiebelmarkt die Entwicklung der Corona-Zahlen in Bünde und Umgebung? Angesichts der Menschenmassen, die am letzten Oktober-Wochenende größtenteils ohne Maske in der Innenstadt unterwegs waren, stellten sich viele Bürgerinnen und Bürger diese Frage. Knapp zwei Wochen nach Ende von Bündes größtem Stadtfest hat der Kreis Herford darauf eine klare Antwort.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!