Nach dem Brand in Eilshausen ermittelt nun eine Mordkommission. - © Freiwillige Feuerwehr Hiddenhausen
Nach dem Brand in Eilshausen ermittelt nun eine Mordkommission. | © Freiwillige Feuerwehr Hiddenhausen

NW Plus Logo Hiddenhausen/Bünde Update: Nach Brand in Hiddenhausen: Nun ermittelt die Mordkommission

In der Nacht auf Mittwoch brennt ein Mehrfamilienhaus an der Sternberger Straße. Im Fokus der polizeilichen Ermittlungen steht derzeit ein 41-jähriger Bünder.

David Knapp

Hiddenhausen/Bünde. Nach dem Brand in einem Eilshauser Mehrfamilienhaus ermittelt nun eine Mordkommission. Das bestätigt die Polizei Bielefeld auf Anfrage. Im Fokus steht derzeit ein Mann aus Bünde. Der 41-jährige "wurde im Rahmen der Ermittlungen vorübergehend festgenommen", heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizei. Er soll sich dabei um den Ehemann der Frau handeln, die zuvor mit ihren Kindern in der Wohnung an der Sternberger Straße lebte.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!