Die große Kreuzung in Ennigloh. Auf der Holzhauser Straße (Bildmitte) fordern die Grünen eine Tempo-30-Zone. Foto: Gerald Dunkel - © Gerald Dunkel
Die große Kreuzung in Ennigloh. Auf der Holzhauser Straße (Bildmitte) fordern die Grünen eine Tempo-30-Zone. Foto: Gerald Dunkel | © Gerald Dunkel
NW Plus Logo Bünde

Diskussion um Tempo 30 beim Ärztezentrum

Die Grünen fordern eine „Harmonisierung der Geschwindigkeit“. Bürger äußern sich dazu. Stimmen Sie mit ab.

Gerald Dunkel

Bünde. Dass der Bereich um das Ennigloher Ärztezentrum an der Holzhauser Straße verkehrstechnisch sicherer werden soll, darüber sind die Fraktionen sich einig – einzig die Maßnahmen müssen noch abgestimmt werden.Zuletzt schlugen die Grünen und zuvor auch schon einmal die Linken eine Tempo-30-Regelung vor, der sich von der Einmündung in die Wirtsheide bis über die große Kreuzung hinaus erstrecken soll. Das ruft bei Bürgern unterschiedliche Reaktionen hervor...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG