Der Bahnübergang am Schnellweg in Ennigloh ist wieder frei. - © Niklas Krämer
Der Bahnübergang am Schnellweg in Ennigloh ist wieder frei. | © Niklas Krämer
NW Plus Logo Bünde

Endlich: Der Schnellweg ist wieder frei

Nach fast vier Monaten Bauzeit ist der Bahnübergang in Ennigloh jetzt fertig. Die Bahn hat die Sicherheitslücken geschlossen.

Niklas Krämer

Bünde. Eine Autofahrerin bremst ab, schaut vorsichtig nach links und rechts. Es ist kein Zug in Sicht. Sie tritt aufs Bremspedal und fährt über den Bahnübergang. Seit wenigen Tagen ist der Bahnübergang Schnellweg wieder für den Straßenverkehr frei. Die Bahn hatte den Bahnübergang erneuern lassen und unter anderem mit Schranken ausgestattet. Für fast vier Monate war der Übergang gesperrt gewesen. Der Grund: Bei den Arbeiten kamen es zwischenzeitlich zu Verzögerungen. Nun können Autofahrer wieder den Schnellweg nutzen, wenn sie von der L775 nach Holsen wollen - oder umgekehrt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG