NW News

Jetzt installieren

0
Die Schulen sind derzeit im Fokus. - © Pixabay (Symbolbild)
Die Schulen sind derzeit im Fokus. | © Pixabay (Symbolbild)
Kreis Herford

81 neue Fälle: Gesundheitsamt hat vor allem Schulen und Kitas im Blick

Die Mehrzahl der Infektionen sei derzeit nach wie vor bei den jüngeren Altersgruppen auszumachen. Die Kontaktverfolgeung bleibe weiterhin aufwendig.

Online-Redaktion Nord
26.08.2021 | Stand 26.08.2021, 15:02 Uhr

Kreis Herford. Über 600 Menschen sind aktuell im Kreis Herford mit dem Coronavirus infiziert. Laut Angaben der Kreisverwaltung sind seit gestern 81 neue Fälle hinzugekommen. Die Wocheninzidenz steigt laut dem Landeszentrum Gesundheit NRW um 12,4 Punkte an auf 158,4.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!