Die Gesichter hinter dem Repair-Cafe in Hunnebrock: (v.l.) Martin Bisewski, Jochen Trzeciak, Lara Müterthies, Klaus Sperlich, Tobias Boesch, Heinz Heermann, Stefan Bender, Daniel Niederbockstruck und Nils Bussmann. - © Joel Beinke
Die Gesichter hinter dem Repair-Cafe in Hunnebrock: (v.l.) Martin Bisewski, Jochen Trzeciak, Lara Müterthies, Klaus Sperlich, Tobias Boesch, Heinz Heermann, Stefan Bender, Daniel Niederbockstruck und Nils Bussmann. | © Joel Beinke
NW Plus Logo Bünde

Reparieren statt wegwerfen: Repair-Café startet bald in Bünde

Das Organisationsteam hat sich das erste Mal vor Ort in Hunnebrock getroffen. Der Plan für den Start steht.

Joel Beinke

Hunnebrock. Letztes Jahr gab es weltweit laut dem „Global E-Waste Monitor“ 53,6 Millionen Tonnen Elektroschrott, wobei Deutschland mit einem Beitrag von 1,6 Millionen Tonnen auf Platz acht liegt. Dem großen Berg Müll will jetzt eine Gruppe aus Hunnebrock entgegenwirken. Das „Repair-Cafe“ setzt sich als Ziel, kleine Haushaltsgeräte zu reparieren, anstatt gleich wegzuwerfen. Schon länger steht die Idee, welche sich bereits in mehreren Städten etabliert hat, doch bislang gab es noch viele Eckpunkte zu besprechen, bevor es losgehen konnte...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG