An der Postbank-Filiale in Bünde ist ein Feld der Verwüstung entstanden. - © Niklas Krämer
An der Postbank-Filiale in Bünde ist ein Feld der Verwüstung entstanden. | © Niklas Krämer
NW Plus Logo Bünde

Update mit Video: Heftige Explosion - Kriminelle sprengen Bankautomaten

Am frühen Mittwochmorgen setzten Unbekannte Sprengstoff ein. Anwohner werden aus dem Schlaf gerissen. Für das Landeskriminalamt gibt es viel zu tun.

Ilja Regier
Gerald Dunkel

Niklas Krämer

Bünde. Es ist ein Feld der Verwüstung in der Postbank-Filiale in Bünde. Unzählige Scherben liegen umher, die Fenster sind zerstört, die Wände beschädigt, der Geldautomat ist völlig zerfetzt. Bislang noch Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch den Geldautomaten der Postbank an der Bismarckstraße in die Luft gesprengt. Die Explosion war so gewaltig, dass sogar das Gebäude, in dem sich die Hauptfiliale der Post und eine Anwaltskanzlei im Obergeschoss befinden, beschädigt wurde. Gegen 3.45 Uhr wurden Anwohner von dem lauten Knall aus dem Schlaf gerissen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG