Das Café Finlandia ist wieder geöffnet. - © Björn Kenter
Das Café Finlandia ist wieder geöffnet. | © Björn Kenter
NW Plus Logo Bünde

Bekannter Bünder Koch steht bald wieder hinterm Herd

Im Café Finlandia dürfen sich die Gäste ab der kommenden Woche auf ein besonderes Essen am Abend freuen. Der Koch ist in Bünde kein Unbekannter.

Björn Kenter

Bünde. Rund 3.000 Kilometer trennen Finnland und Italien. Im Café Finlandia, das seit Donnerstag, 10. Juni, wieder geöffnet ist, liegen diese beiden Länder künftig aber ganz eng beieinander. Denn Inhaber Hans Rüter konnte einen neuen Küchenchef für sich gewinnen. Ab dem 15. Juni wird dort mit Fabrizio Corigliano ein in Bünde seit Jahren gut bekannter Koch am Herd stehen und jeweils abends ab 18 Uhr italienisch-mediterrane Gerichte kochen. "Fisch, Fleisch, einfach gute italienische Küche mit einer kleinen, aber feinen Karte", sagt Hans Rüter, Inhaber des Café Finlandia...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!