NW News

Jetzt installieren

0
Negativ-Tests sind für einige Bereiche weiter notwendig. - © Thorsten Ulonska
Negativ-Tests sind für einige Bereiche weiter notwendig. | © Thorsten Ulonska

Kreis Herford Inzidenzwert: Niedrigster Wert seit Aufzeichnung

Im Kreis ist wieder vieles möglich. Allerdings werden Corona-Tests weiter gebraucht. Die Lage am Mittwochmorgen.

Ingo Müntz
09.06.2021 | Stand 09.06.2021, 15:51 Uhr

Kreis Herford. Wer momentan durch die die Straßen läuft, an den Cafés schaut oder zum Sport geht bemerkt eines sehr schnell: Kombiniert mit den sommerlichen Anwandlungen zeigen sich viele Menschen sehr gelöst. Dieses in Teilen mediterrane Flair hat einen simplen Ursprung - eine Zahl. Auch heute ist der Inzidenzwert im Kreis weiter niedrig. Mit 14 ist er der geringste seit der Dokumentation der Werte durch die Online Redaktion Nord bei nw.de. Gemeldet wurden 4 positive Tests und einen Rückgang um 4,4 Punkte im Vergleich zum Vortag.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!