0
So ist die Lage am Freitag. - © Symbolbild: Pixabay
So ist die Lage am Freitag. | © Symbolbild: Pixabay

Kreis Herford Covid-Todesopfer waren ältere Senioren

Der Kreis informiert über die aktuelle Lage und veröffentlicht weitere Details zu den Verstorbenen. An Pfingten fällt zudem ein Service weg.

Online-Redaktion Nord
21.05.2021 | Stand 21.05.2021, 14:51 Uhr

Kreis Herford. Seit Donnerstag sind zehn neue Corona-Fälle im Kreis hinzugekommen. Insgesamt sind 10.985 bestätigte Infektionen bekannt. Davon gelten 10.417 als genesen, teilt der Kreis mit. Derzeit gibt es kreisweit 391 aktuell bestätigte Fälle. Der Inzidenzwert liegt – laut RKI - bei 66,6.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG