Können die neuen Pflanzen schon in die Erde, oder nicht? Um die Antwort geht es in diesem Teil der Gemüsegarten-Serie. Dabei spielen einige Heilige eine wichtige Rolle. Fotos: Angelina Kuhlmann - © Angelina Kuhlmann
Können die neuen Pflanzen schon in die Erde, oder nicht? Um die Antwort geht es in diesem Teil der Gemüsegarten-Serie. Dabei spielen einige Heilige eine wichtige Rolle. Fotos: Angelina Kuhlmann | © Angelina Kuhlmann
NW Plus Logo Bünde/Kirchlengern

Schritt für Schritt zum eigenen Gemüsebeet: Wann endlich gepflanzt werden kann

Viele Bauernregeln warnen davor, im Mai zu früh mit der Bepflanzung der Beete zu starten. Erst mit dem 15. Mai enden die sogenannten Eisheiligen. Aber ist das auch in diesem Jahr so?

Angelina Kuhlmann

Bünde/Kirchlengern>. In den Gärtnereien im Bünder Land tanzt sprichwörtlich der Bär. Die Temperaturen steigen und nachts fallen sie nicht mehr unter 0 Grad. Terrasse, Balkone und Beete werden gefüllt und die Pflanzenabteilungen der Gartenmärkte platzen aus alles Nähten. Auch wir wollen im Garten endlich die Beete weiter befüllen. Aber war da nicht was mit den Eisheiligen? Sucht man im Internet nach der richtigen Pflanzzeit für bestimmtes Gemüse, dann tauchen sie unweigerlich auf. „Nach den Eisheiligen ins Freiland pflanzen" – immer wieder derselbe Satz...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG