NW Plus Logo Bünde/New York

Bünder lebt in New York - und ist jetzt schon geimpft

Ende März zieht Martin Wittlif von Bünde nach New York. Kurze Zeit später ist der 30-Jährige, der in der Metropole für einen Lebensmittelkonzern arbeitet, sogar geimpft.

Florian Weyand

Bünde/New York. Verlässt Martin Wittlif seine Wohnung, hat er zwar nicht den Steinmeisterpark und das Tabakmuseum, aber den Central Park und einige der bekanntesten Museen der Welt gleich um die Ecke. "Einiges fühlt sich aktuell noch wie Urlaub an", sagt der Bünder, der Ende März Deutschland verlässt und seitdem in New York lebt. In der Metropole arbeitet der 30-Jährige für einen Lebensmittelkonzern und leitet den Einkauf in den USA und Kanada. Maskenpflicht auf den Straßen Generell ist das Leben in New York anders, als er es zuletzt noch in Deutschland erlebt hat...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG