0
Sven Pohrt, Chef des gleichnamigen Bünder Familienunternehmens in vierter Generation, und Ralf Grund vom Stadtmarketing vor dem Geschäft an der Eschstraße 23. - © Stadtmarketing Bünde/Tittel
Sven Pohrt, Chef des gleichnamigen Bünder Familienunternehmens in vierter Generation, und Ralf Grund vom Stadtmarketing vor dem Geschäft an der Eschstraße 23. | © Stadtmarketing Bünde/Tittel

Bünde Neues Modegeschäft eröffnet in der ehemaligen Lese-Ecke

Die Stadt hat jetzt für den vierten Leerstand einen Nachmieter gefunden. In den Räumen des früheren Buchladens soll künftig italienische und maritime Mode verkauft werden.

05.03.2021 | Stand 05.03.2021, 15:03 Uhr

Bünde. Viele Jahrzehnte lang eine feste Adresse für Bücher und Schreibwaren, beginnt für das Ladenlokal an der Eschstraße 23 nun ein neues Kapitel: Sven Pohrt wird in den leer stehenden Räumlichkeiten ein Fachgeschäft für italienische Damenmode und schicke Accessoires eröffnen. Losgehen könnte es schon im Mai.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG